Natürlich und gesund genießen...

'Clean Eating' macht's möglich. Im gleichnamigen Buch von Dr. Alejandro Junger erfährt man die Basics rund um die auch  bei den Stars wie Orlando Bloom, Gwyneth Paltrow und Cameron Diaz beliebte Ernährungsform. Zu Beginn gibt's ein Input zum Allgemeinen rund um Clean Eating, fortlaufend werden spezielle Zubereitungstechniken sowie ein Überblick über die Formen von Clean Eating gegeben. Das Buch ist aufgeteilt ist Frühstücksrezepte, Salate&Saucen, Beilagen&Vorspeisen, Fisch, Geflügel, Lamm&Rind, Gemüse sowie Brühen&Suppen, Drinks und Desserts. Ein Extra-Kapitel bilden die sogenannten Clean Eating Kuren. Letztere haben es mir persönlich besonders angetan. 


Die Kuren sollen die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützen. Durch eine ausgewogene Ernährung und somit die Aufnahme von Lebenswichtigen Nährstoffen wird der Körper gereinigt und der ganze menschliche Organismus gewinnt neue Kraft und Vitalität. Mithilfe der im Buch vorhandenen Speisepläne kann die Kur optimal durchgeführt werden. Die Rezepte sind gut erklärt und lassen sich auch von Kochmuffeln gut umsetzen. Zum 21-Tage-Clean-Eating Programm zählen beispielsweise der Kokosshake mit Brombeeren, Pochierter Fisch mit Nudelsalat oder aber das Thymian Brathähnchen. 


Die Rezepte lassen sich super in den Alltag einbauen und sind teils auch wirklich gut vorzubereiten. Viele Zutaten sind nicht unbedingt alltäglich, aber im gut sortierten Supermarkt oder im Asia-Laden wird man definitiv fündig. Besonders toll finde ich das Gesamtkonzept des Buches, man wird langsam mit der Ernährungsform vertraut gemacht und gewinnt mehr und mehr Einblicke in gesundes Genießen. Ich bin begeistert. Neugierig geworden? Das zauberhafte Buch ist im Südwest Verlag erschienen und im gut sortierten Buchhandel zu erwerben. Klare Kaufempfehlung von mir. Viel Erfolg beim neuen Ernährungsprogramm und toi, toi, toi... ihr werdet euch besser fühlen. <3


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen