Keine Angst, ich will nur Kochen!

Ha! Christian Henze hat ein neues Kochbuch rausgebracht. Wahrlich, ich bin ein Fan von ihm. Hab dem Buch schon ein wenig entgegengefiebert, um ehrlich zu sein! Seine Bücher sind immer grandios aufgemacht. 

Henze's neuestes Werk 'Keine Angst, ich will nur Kochen!' ist im Südwest Verlag erschienen. Henze präsentiert 60 Rezepte, die wie er schreibt, in Nullkommanix fertig sind. Henze macht den Lesern zu Beginn direkt Mut, neues auszuprobieren und nicht bei jedem Kochgang die altgewohnte Routine abzuspielen. Kreativität und Mut sind gefragt. Kochen macht Spaß, das ist Henzes Divise, die er hier auch deutlich vermittelt. Selbst, wenn man nur für sich alleine kocht und mal keine Gäste hat oder für die Familie kocht, kein Stress, alles in Ruhe zubereiten und die Freude dabei nicht verlieten. Ich finde das Kochbuch toll aufgebaut. Es geht los mit einer kurzen Einleitung, gefolgt von Vorspeisen, kleinen Gerichten, Gemüse, Fisch&Meeresfrüchte, Fleisch sowie Desserts. Ihr merkt, Henze lässt für jeden Geschmack ein Rezept da. Am Ende seines Buches ist ein Register, in dem alle Rezepte sortiert nach Kategorie und Alphabet zu finden sind. Mir persönlich gefällt das Rezept zu 'Mein Schaschlik mit Barbecue-Kartoffel-Wedges' am Besten. Warum? Weil es erstens herrlich einfach geht und zweitens suuuuuper schmeckt! Die Zubereitung dauert zwar etwas länger, aber die Zeit lohnt sich. Es ist deftig und Lecker! Wir sind begeistert.

Weitere Rezepte wie Kaffeemousse mit Erdbeeren und Mandelhippen, Schokoladen-Baileys-Mousse mit Karamellmandeln oder Thunfischtatar mit knusprigem Brotsalat findet ihr in 'Keine Angst, ich will nur Kochen!'

Tolles Buch, toll zum verschenken an Mama, Papa, Omi und Opi. Ein Träumchen unterm Bäumchen. Nix wie los, das Buch bestellen, um es pünktlich zum Fest unter den Baum legen zu können. <3

Eure Liebsten werden sich freuen. :)

Alle Informationen zum Verlag gibt's hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen