Crowne Plaza Berlin City Centre - 2 Tage grandioses Berlin Feeling

Letzte Woche durften wir für 2 Nächte ins Crowne Plaza Berlin City Centre*. Im Hotel angekommen, sind wir sehr freundlich empfangen worden. Die nette Dame am Empfang hat uns eingecheckt, uns unsere Zimmer Nummer gegeben sowie uns über den Spa-Bereich informiert. Nachdem wir alle Informationen  bekommen hatten ging es in den 7. Stock, wo unser Zimmer war. 

Unser tolles Zimmer im Crowne Plaza Berlin


Das Hotel hat sofort einen tollen, liebevollen und glamourösen Eindruck gemacht. Auch in der 7. Etage war alles sehr stilvoll eingerichtet. Als wir unser Zimmer betreten haben waren wir sehr positiv überrascht. Das Zimmer war total schön, sehr schick eingerichtet, komfortabel und sauber. Es war alles da, was man sich für einen unbeschwerten Aufenthalt nur wünschen konnte. Ein großes Bett, ein toller Schreibtisch, eine Mini-Bar, ein Sofa und ein Bad mit Badewanne. Traumhaft! Wir sind immer noch begeistert, wenn wir an die tollen Tage in Berlin zurück denken.

Sehr schick eingerichtetes Zimmer

Am ersten Tag haben wir die Umgebung des Hotels erkundet, total zentral  Nahe des Kaufhaus des Westens (KaDeWe) sowie der Gedächtniskirche, von den Berlinern auch liebevoll 'Hohler Zahn' genannt. Unweit des Hotels war das Shopping Center 'Bikini Berlin' sowie der Kurfürstendamm und der Zoo. Ein top Hotel, in top Lage. Was will man mehr? Nach einem ausgiebigen Spaziergang über den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche und den weihnachtlich beleuchteten Ku'Damm ging es zurück ins Crowne Plaza Berlin City Centre. Auf dem Zimmer stand eine leckere Aufmerksamkeit des Hauses, Naschereien die unser Herz haben höher schlagen lassen.

Lecker!
Nachdem wir die Köstlichkeiten genossen haben, ging es in den Spa-Bereich. Mit Fitnesscenter, Sauna und Pool bietet das Crowne Plaza Berlin City Centre einen optimalen Ausgleich zum stressigen Alltag. Wir haben ein paar Runden im Pool gezogen, bevor es in die Sauna ging. Der Wellness-Bereich ist sehr modern gestaltet und bietet einen wundervollen Platz zum entspannen. 

Spa-Bereich des Crowne Plaza Berlin
Am nächsen Morgen haben wir im Hotel gefrühstückt. Es gab ein Buffett, von dem wir niemals gedacht hätten, dass es so viel Auswahl geben würde. Doch zuerst muss ich erwähnen, dass das Crowne Plaza Berlin City Centre auch für Menschen mit Laktose-Intoleranz und Glutensensitivität Produkte anbietet. Ich darf weder Laktose, noch Gluten und wurde von den netten Damen super versorgt. Die glutenfreien Brötchen wurden mir an den Tisch gebracht, ebenso die laktosefreie Milch. Ich habe mich sehr gefreut, diese Erfahrung machen zu dürfen - denn viele Hotels stellen sich bei Intoleranzen bei weitem nicht so gut an wie das Crowne Plaza. Hierfür gibt's von mir ganz klar Pluspunkte. Nun zum allgemeinen Buffett: Es gab ALLES was das Herz begehrt und es war definitiv für jeden Geschmack etwas dabei. Ob Joghurt, Müsli, frisches Obst, getrocknete Früchte, Brot, Brötchen, Toast, Croissants, Marmelade, Nutella, diverse Käsesorten, Rührei, Würstchen, Eier, Lachs, Wurst, Schinken, Kaffee, Tee... die Auswahl war riesig und die Gäste  (uns inklusive) hatten ein Lächeln im Gesicht als sie dieses reichhaltige und wundervolle Buffett gesehen haben. 

ein Klasse Frühstück!

Die Atmosphäre war toll, die Bedienungen auf Zack, haben sich ganz hervorragend nach dem Befinden erkundet und waren stets da, wenn noch Kaffee oder Milch gewünscht wurde. Auch ein Nachschub an laktosefreier Milch oder glutenfreien Brötchen ließ nie lange auf sich warten. Das Personal wusste über die Inhaltsstoffe der Speisen super Bescheid und konnte jede Frage beantworten. Daumen hoch! Ich bin wirklich dankbar, dass ich diese durchweg positiven Erfahrungen machen durfte. Nachdem wir uns gut gestärkt haben und entspannt in den Tag gestartet sind, ging es ins KaDeWe und anschließend zum Alexanderplatz, wo wir uns den Weihnachtsmarkt und diverse Läden angeschaut haben. 
 
Das KaDeWe in unmittelbarer Nähe zum Hotel

Natürlich ging es auch in den ein oder anderen Souvenirshop - wie es sich für echte Berlin Touristen gehört. Abends sind wir mit der Linie 100 (die bekannt ist für ihre Stops an den Sehenswürdigkeiten Berlins) zurück gefahren Richtung Bahnhof Zoo. Den letzten Abend haben wir im Vapiano ausklingen lassen, mit einem wunderbaren Blick über den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche. Zurück im Hotel haben wir uns noch ein wenig in der Lobby aufgehalten, bevor es auf's Zimmer ging. Am nächsten Morgen haben wir noch einmal das grandiose Frühstück genossen, bevor wir ausgecheckt und uns auf den Weg in die Heimat gemacht haben

Crowne Plaza Berlin - Grandios!
Das Hotel, der Service, das Personal - einfach großartig! Wir freuen uns sehr, dass wir Gast sein durften und kommen ganz bestimmt wieder. Danke an das gesamte Crowne Plaza Team, ihr habt uns einen tollen Aufenthalt beschert. Weiter so!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen