Moin ihr Lieben...



Moin Ihr Lieben!

Fangen wir mal ganz von vorn an…

Letztes Jahr war ich* noch voll im Beautyrausch, im Promiwahn und viel auf Achse. Jede Beautybox und jede Apothekenbox weckten mein Interesse! Täglich war ich mehrere Stunden in Foren, auf Beautyblogs oder bei Facebook unterwegs, rannte den neuesten Trends und dem neuesten Klatsch und Tratsch der Promis hinterher…

Neu bei uns: Mommy !
…bis der 26. März 2015 kam, der Tag, der mein Leben auf zauberhafte Weise verändert hat… Naaaa? Erratet Ihr, aus welchem Grund? Richtig – ein Kind, genau genommen meins, meine wundervolle Tochter Johanna Enie, wurde geboren. Zugegeben, auch die Schwangerschaft hat meine Sichtweise und meine Interessen schon ein wenig verändert, der große Tag aber noch ein kleines Bisschen mehr.

Exakt ein halbes Jahr ist seitdem vergangen – und was soll ich sagen? Ich laufe nicht wie eine Vogelscheuche herum, die sicher ab und zu vorhandenen Augenringe verberge ich ganz gut und ich habe auch nicht jegliches Interesse an der Außenwelt verloren! Unsere kleine Hauptperson nimmt dennoch (logischerweise) viel Platz ein.

Nicht noch ein Mamiblog… denkt Ihr jetzt wahrscheinlich!? Doch nicht so schnell, ich möchte verschiedene Themen wie Beauty und Mommy verbinden – seid also gespannt!**



*Bei diesem „Ich“ handelt es sich um eine 33jährige, verheiratete Beautymommy
**Mehr dazu bald – hier auf Mrs. Couture…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen