Neu im Test: GU - Weber's Grillbücher

Heute möchte ich Euch in Kooperation mit dem GU Verlagshaus drei ganz besonders tolle Grillbücher vorstellen.

Die drei Kandidaten sind: Weber's Steak*, Weber's Chicken* und Weber's Veggie*.

Seit kurzem haben auch wir einen Weber Grill und dürfen nun die Rezepte der drei Bücher ausgiebig testen und mit Familie und Freunden schlemmen was das Zeug hält. Meine beste Freundin ist Vegetarierin und auch sie kann die Grillabende rundum genießen und hat ordentlich Rezepte zur Auswahl. Ich find's super und bin begeistert von der großen Rezept Vielfalt und den tollen Ideen, die man dank der Bücher bekommt. &auch die BBQ-Gäste waren angetan von den Leckereien. Das Weber's Steak Buch wurde auch direkt von Freunden ausgeliehen.
Quelle: GU - Weber's Steak
Jamie Purviance hat mit diesem Buch ein neues Standardwerk herausgebracht, was ab sofort bei keinem Gourmet-Griller mehr fehlen sollte. Weit über 60 klassische aber auch ausgefallene Steakrezepte machen das Buch zu dem Lieblingsbuch eines jeden Grillmeisters. Rib-Eye Steaks in diversen Variationen wie Rotweinsauce, Tomaten-Curry Sauce oder mit gegrillten Zwiebeln und Käse. Es ist wahrlich ein Gaumenschmauß und ich freue mich schon immer auf den nächsten Grillabend, denn dann gibt's wieder eins der tollen Steaks aus dem Weber's Steak Buch. Aber, es wäre nicht das Weber's Grillbuch, wenn nicht auch für die passenden Beilagen gesorgt wäre. Ob ein Rezept für eingelegte Gurken, eine Anleitung für einen super leckeren griechischen Reisnudel-Salat mit Grillgemüse oder diverse Rezepte für Marinaden & Co. Wir sind alle begeistert und haben das Buch bereits an Freunde weiterempfohlen sowie nachgekauft und verschenkt!

Unser absoluter Favorit - Tomaten Salsa
Was ihr benötigt: 
300gr reife Tomaten, fein gewürfelt
1 mittelgroße, weiße Zwiebel, fein gewürfelt
2 EL fein gehackte Korianderblätter
1 EL Olivenöl
2 TL Limettensaft (frisch gepresst)
1 TL fein gehackte Chilischote
1/4 TL getrockneten Oregano
1/4 TL grobes Meersalz
1/4 TL schwarzen Pfeffer (gemahlen)

Alle Zutaten in einer großen Edelstahlschüssel (eine Glasschüssel geht auch) vermengen. Bei Zimmertemperatur eine gute Stunde durchziehen lassen und kurz vor dem Servieren in einem Sieb abtropfen lassen.

Dieses und weitere Rezepte findet ihr im Buch. Bon Appetit. :)

Quelle: GU - Weber's Chicken
Auch dieses Buch begeistert! Jamie Purviance zeigt in diesem Buch zauberhafte Rezepte rund um's Thema Hähnchen. Ob gegrillte Hähnchen Tacos, marokkanisch gewürztes Hähnchen, diverse Burger-Variationen oder gegrillte Hähnchenbrust. Hier gibt's 60 Tipps und Tricks, die dank der ausführlichen Anleitung super umgesetzt werden können und die Gerichte im Nu gelingen. Weitere 40 Ideen für abwechslungsreiche Beilagen komplettieren das rundum geniale Buch. Die im Buch enthaltenen Tabellen geben einen Überblick über die verschiedenen Grillzeiten des Fleisches oder helfen dabei, die Marinade bestmöglich anzuwenden. Langeweile kommt mit diesen Rezepten garantiert nicht auf! Das Buch ist unverzichtbar für alle geborenen Grillmeister und die, die es noch werden wollen. Auf zum Buchhändler eures Vertrauens und nach Weber's Chicken fragen.

Unser Favorit aus dem Weber's Chicken - Honig-Senf-Marinade
Für etwa 250ml benötigt ihr folgende Zutaten
8 EL Dijon Senf
4 EL Honig
4 EL Öl
2 TL Currypulver
1 TL abgeriebene Schale einer Bio Zitrone
1/2 TL Knoblauchgranulat (ich hab frischen genommen und ganz fein gehackt)
1/2 TL grobes Meersalz
1/4 TL Cayennepfeffer
1/4 TL frisch gemahlenen Pfeffer

Alles vermengen und das Wunschfleisch marinieren. Neugierig auf weitere Rezepte? Holt euch das Weber's Chicken. =) 

Quelle: GU - Weber's Veggie
Das Weber's Veggie Buch
In diesem Buch, ebenfalls von Jamie Purviance findet ihr alles was das Vegetarierherz begehrt. Auberginenröllchen mit Ricotta-Feta Füllung, Kartoffel-Lauch Fladen mit Gorgonzola oder Linsensalat - hier muss niemand hungern und es gibt für jeden Geschmack das passende Rezept. Leckere Mais-Polenta, Falafel, Sesam-Erdnuss-Nudeln oder klassisches Ratatouille. Mit den Rezepten aus diesem Buch wird die nächste Grillparty auch für Vegetarier zum Genuss - versprochen! Das Buch ist anschaulich gestaltet und dank der Bilder weiß man, wie das Gericht ausschauen soll, wenn es fertig ist. Mit der richtigen Hitze und der richtigen Vorbereitung wird das Gemüse zum Leckerbissen! Wir sind ganz besonders vom Tomaten-Sandwich mit Feldsalat begeistert. Kauft euch das Buch, ladet eure Liebsten ein, schnibbelt die Zutaten zusammen, grillt und schlemmt zusammen und genießt den Abend. :)

Unser Must-Have Rezept aus dem Weber's Veggie - Louisiana Butter
Zutaten für ca. 4 EL

1TL Paprikapulver
1/2 TL Zwiebelpulver
1/2 TL grobes Meersalz
1/4 TL getrockneter Thymian
1/4 TL getrockneter Oregano
1 Prise Cayennepfeffer
4 EL weiche Butter (klappt auch prima mit laktosefreier Butter)

Alles gut vermengen und zu gebackenem Baguette oder Kartoffeln vom Grill servieren. 
Lasst es Euch schmecken! :)

Bratwürstchen + Hähnchen - gegrillt auf dem Weber-Gasgrill
Bon Appetit!


*sponsored Post.
Das Produkt ist mir von der oben genannten Firma für meinen Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt worden. Der Testbericht spiegelt meine eigenen Erfahrungen sowie meine Meinung - oder die Meinung meiner ausgewählten Testperson - wider. Herzlichen Dank für das ermöglichen des Produkttests. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen