Udo Walz Bürsten- und Kammkollektion by Hercules Sägemann


Hallo Beauties,
ich darf exklusiv zwei Haarbürsten und einen Kamm aus der neuen Udo Walz Bürsten- und Kammkollektion by Hercules Sägemann* testen. Vor geraumer Zeit habe ich mich für das Projekt beworben und diese Woche hat mich das Testpaket erreicht. Ich freue mich sehr, dass ich als Testerin ausgewählt worden bin und euch die Produkte nun präsentieren darf. Alle Info's zum Projekt findet ihr hier. In meinem Testpaket waren die Rundbürste Greta in Größe S, die kleine Paddle Bürste Grace sowie der hochwertige Griffkamm namens Ella enthalten. Alle drei Produkte sind Teil einer Sonderedition by Hercules Sägemann und alle drei Produkte wurden in Deutschland produziert. 


Rundbürste Greta S*
Die Rundbürste Greta ist eine kleine Rundbürste mit acht Reihen, die sich optimal zum Föhnen, Glätten sowie zum Volumenaufbau eignet. Die Wildschweinborsten sorgen für seidigen Glanz und hinterlassen ein geschmeidiges Haargefühl. Sie helfen dabei, das Haar zu pflegen und es auf natürliche Weise zum Strahlen zu bringen. Der dunkelbraune Bürstengriff sowie der Bürstenkörper sind aus qualitativ hochwertigem Plantagenholz gefertigt. Die Bürste liegt super in der Hand. Ich nutze die Bürste sehr gerne während des täglichen Föhnens. Mit einem Gesamtdurchmesser (inkl. Borsten) von 4cm hat die Bürste eine angenehme Größe. 


Kleine Paddle Bürste Grace*
Die kleine Paddle Bürste Grace ist eigentlich mehr für kurzes bis mittellanges Haar geeignet, so dass ich mit meinem doch eher langen Haar ein wenig Probleme hatte, die Bürste angemessen zu nutzen. Für mein dickes Haar war es nicht das optimale Produkt, da hätte ich mir dann doch eher die größere Variante gewünscht. Auch diese Bürste ist ein achtreihiges Exemplar, was dank des kleinen Formats super in die Handtasche passt und somit auch zwischendurch immer Griffbereit ist. Optimal zum Entwirren der Haare, gut während des Glättens zu nutzen oder aber beim Auskämmen von Locken. Die Haarpracht wird durch die Wildschweinborsten, wie bereits bei der Rundbürste Greta erwähnt, gepflegt und auf natürliche Art mit Glanz versorgt. Tolles Produkt, aber wie gesagt, eher für kurzes bis mittellanges Haar geeignet.


Griffkamm Ella*
Das dritte Produkt meiner Testbox ist der Griffkamm Ella. Der Kamm besteht zu 100% aus Naturkautschuk, aus welchem durch die Vulkanisation ein  hochwertiger Hartgummikamm entsteht. mit manuell verrundeten Zahnkuppen. Das Produkt ist toll anzuwenden und sanft zur Kopfhaut. Ich nutze den Kamm vorallem, um mir breitere Strähnen für das Glätten abzutrennen. Gefertigt wird der Kamm in Lüneburg, wo Hercules Sägemann seit 1856 die Produkte für Frisierkunst größtenteils manuell fertigt.


Mein Testergebnis
Die Produkte eignen sich perfekt für den alltäglichen Gebrauch. Das Versprechen von glanzvollem Haar wird gehalten und die Handhabung ist super einfach. Dank der guten Griffigkeit des Plantagenholzes liegen sowohl Rund- als auch Paddlebürste wunderbar in der Hand. Ich kann die Produkte guten Gewissens weiterempfehlen, mit dem Hinweis, je länger eure Haare sind, desto größer solltet ihr die Bürste wählen. Aber alles in allem: Däumchen hoch für bezahlbare Qualität.
Neugierig geworden? Dann schaut in den Müller-Drogerien nach, dort gibt es die Udo Walz by Hercules Sägemann Sonderedition seit Ende März zu kaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen