MyCouchbox

MyCouchbox - Testbericht*


Hallo ihr Naschkatzen,
heute darf ich Euch eine sensationelle Box vorstellen, die MyCouchbox*. Einige von Euch kennen die Box vielleicht schon, andere noch nicht, daher möchte ich Euch auch ein wenig die Hintergründe und Entstehungsgeschichte dieser wunderbaren Box erläutern. Die Ideenumsetzung zur MyCouchbox haben Ende 2013 begonnen, bevor die erste MyCouchbox schließlich im Januar 2014 angeboten wurde und nach kurzester Zeit ausverkauft war. Ein Projekt, dessen Start mehr als geglückt ist. Die MyCouchbox ist eine Snackbox, die mit Süßigkeiten, Snacks wie Nüssen & Co aber auch anderen kleinen Überraschungen wie kleinen Küchlein gefüllt ist. Das tolle: Der Inhalt der Box bleibt bis zum Versand geheim und somit ist die MyCouchbox eine Überraschungsbox. Die MyCouchbox kann man als Einmal-Box bestellen, oder aber monatlich abonnieren. Der Warenwert der monatlichen Box liegt bei jeweils über 20€. Auch wenn der Inhalt bis zum Versand geheim bleibt, die MyCouchbox Besteller können sich sicher sein: Es sind wunderbare Produkte enthalten. Weitere Info's zur Box gibt's hier.


Nun zur Juni-Box


Ich bin wirklich überrascht von der Vielfalt der Produkte die in der MyCouchbox enthalten sind. Einige Produkte sind mir bekannt, bei anderen bin ich noch nie in den Genuss gekommen diese zu testen. Zusammen mit meiner Familie habe ich ausgiebig geschlemmt, genascht und meiner Figur gutes getan. ;) Bei den Produkten kann keiner widerstehen. So toll ausgewählt und super lecker!

Sulà - Rhabarber Vanille + Sulà Espresso
Zwei wirklich leckere Sorten die mich ins Bonbon-Paradies entführt haben. Rhabarber Vanille schmeckt herrlich fruchtig und die Komposition mit Vanille macht die kleinen Bonbon's zu einem tollen Geschmackserlebnis für Zwischendurch. Die Sorte Espresso fand war auch lecker, wobei ich Espresso dann doch eher in seiner eigentlichen Form und in frisch gebrüht bevorzuge.

Dr.Antonio Martins Coco Kid's
Hach, Kokosnuss. Ein Duft, der direkt an den Sommer erinnert und man sich am Liebsten in die Karibik beamen würde. Dr.Antonio Martins Coco Kid's ist Kokossaft mit Banane. Besonders toll: Das Produkt ist ohne Zucker und ohne Konservierungsstoffen und somit auch für die Kleinsten geeignet. Es ist erfrischend und schmeckt uns am besten gut gekühlt!

Toffeebreak
Toffeebreak ist DER Schokotraum aus den Niederlanden. Ich habe bereits von diesem Riegel gehört gehabt, bin aber erst durch die MyCouchbox in den Genuss des Probierens gekommen. "Earn it. Break it. Enjoy it." - Ein Schokoriegel, der eine klare Ansage macht! Und tatsächlich: Es ist ein Geschmackserlebnis! Lecker schokoladig mit einem Kern aus Toffee der wunderbar knuspert. Hergestellt wird dieser Schokotraum aus nachhaltigen Zutaten oder wie die Niederländer sagen "chocoladeproducten van superieure kwaliteit". Däumchen hoch!

Dr.Oetker Kleiner Rührkuchen Schoko und Zitrone
Zugegeben, dieses Produkt kenne ich schon länger. Ich finde die kleinen Küchlein praktisch für unterwegs. Geschmacklich sind sie toll. Wobei wir Schoko lieber mögen als Zitrone. 
Auch wenn es praktisch ist, einen Kuchen für unterwegs zu haben, sollte man auch ein bisschen an die Umwelt denken und vielleicht doch lieber einen großen Kuchen kaufen und in der Tupperdose mitnehmen. Aus Gründen des Umweltschutzes werde ich dieses Produkt in der kleinen Größe nicht nachkaufen!

Seeberger Ananas Ungezuckert
Ich bin im Naschhimmel. Ananas, ohne Zucker und dann noch von Seeberger? Was will man mehr? Ein richtig leckeres Produkt, habe ich bereits mehrfach in meinem Vorratsschrank. Das sonnengereiften Ananasstückchen sind wunderbar aromatisch und schmecken herrlich süß und das auf ganz natürliche Weise. Ein toller Snack für Zwischendurch.

Eichetti MR.BLUBBER Brause-Glückstaler
MR.BLUBBER ist ein kleiner Brausetaler, den es in den Sorten Cola, Orange, Zitrone, Himbeere und Kirsche gibt. Kribbelt auf der Zunge und schmeckt sommerlich frisch. Schön zur Erfrischung zwischendurch. Leider auch einzeln verpackt und daher schwirren wieder die Gedanken an die Unmengen an Verpackungsmüll durch meinen Kopf. Dieses Produkt wird sofern es nicht in einer größeren Packung vorhanden ist ebenfalls nicht nachgekauft, auch wenn es geschmacklich überzeugt hat.

Kägi fret Schokoladewaffel
Dieses Produkt kannte ich noch garnicht und es hat mich gefreut, durch die MyCouchbox testen zu dürfen. Extrem lecker: sehr schokoladig und mit leckerer Waffel. Ein Paradies für jede Schokosüchtige Naschkatze. Die Schweizer Schokoladenwaffeln schmecken richtig gut und wie heißt es so schön? Schokolade macht glücklich!

KuchenMeister Schoko Pilze
Die Schoko Pilze schmecken nicht nur gut, sie sind auch noch nett anzusehen. Ein wahrer Hingucker auf der Kaffeetafel. Der Stiel ist aus einem knusprigen Keks und der Hut aus Vollmilch-Schokolade. Ich finde die Kombination von Keks und Schoki immer toll, muss aber sagen, dass dieses Produkt wirklich sehr süß ist. Mir einen ticken zu süß, aber meine Familie fand sie wunderbar lecker!

SambaNuts Big Boxx Durcheinander süß&salzig
Knabberspaß für die ganze Familie. Diese prall gefüllte Box mit süßen und salzigen Köstlichkeiten ist das Highlight unserer MyCouchbox. Ob leckere Nüsse, saftig süße Cranberrys oder mit Schokolade umhüllte Rosinen. Wir sind alle begeistert von der Produktvielfalt die in dieser SambaNuts Box steckt. Besonders praktisch: Der wiederverschließbare DosierCup. Gut - bei uns kam der wiederverschließbare Effekt nicht zu Anwendung, weil wir so begeistert waren und alles direkt weggenascht haben. *g* Ganz klar ein Produkt was bei uns nachgekauft wird. Neugierig geworden? Die SambaNuts Produkte gibt's bald im SambaNuts Onlineshop. Stay tuned!

SCHO-KA-KOLA Studentenfutter Zartbitter-Schokolade bzw. Exotic Mix
Yummie. Der Energie-Kick für Zwischendurch.  Die Nuss-Frucht-Mischung überzeugt durch die leckere Kombination von Mango, Ananas und Papaya mit Mandeln, Erdnüssen & Co. Tolles Produkt, perfekt für den Snack zwischendurch! Der nächste Filmeabend kann kommen (-wenn die Tüte bis dahin hält...)

Fazit
Besonders gut gefallen hat mir der beigelegte Zettel mit Informationen zu den einzelnen Produkten. Das sogenannte "persönliche Knabberverzeichnis" hat mir die Produkte näher gebracht, mit Hintergrundwissen zu diesen gegeben und was ich besonders gut finde, direkt unter dem Produktnamen werden Hinweise zu Allergenen gegeben oder darauf hingewiesen, ob das Produkt vegetarisch oder sogar vegan ist. Die MyCouchbox ist super, um verschiedene Snackprodukte testen zu können. Durch die Vielfalt die diese Box bietet ist für jeden Geschmack etwas dabei und die Produkte können somit von der ganzen Familie getestet werden. Mein persönliches Highlight war die SambaNuts Big Boxx - aber auch die anderen Produkte haben mein Naschkatzen Herzchen höher schlagen lassen. Uns hat es gefreut, testen zu dürfen und für jeden von uns war das passende Geschmackserlebnis dabei. Danke an MyCouchbox für diesen tollen Produkttest. 

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dann holt euch eure persönliche MyCouchbox. Alle Info's gibt's hier.

*sponsored Post.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen