Rezept: Schoko-Osterkranz

Schoki-Osterkranz
Schokoladen-Osterkranz
Gluten-, Laktose- und Fructosefrei.

Zutaten

200gr. Reismehl
100ml laktosefreie Milch
10 EL Sucralose
5 EL Backkakao
4EL Rapsöl
2 EL Backpulver (Glutenfrei)
2 Eier

So wird's gemacht
Zu erst habe ich die Eier und die Sucralose mit dem Handrührgerät schaumig geschlagen. Anschließend Backpulver, Rapsöl, Milch, Reismehl und Backkakao unter ständigem rühren hinzugegeben und auf höchster Stufe verrühren bis der Teig schön glatt ist.
Die Teigmasse habe ich anschließend in die Lurch Gugelhupfform gegeben und im vorgeheizten Backofen bei 180° 40 Minuten gebacken. Je nach Backofen kann die Backzeit variieren, also schaut zwischenzeitlich immer mal nach, wie der Kuchen sich verändert. 
Die Form abkühlen lassen und den Kuchen vorsichtig herausnehmen. 
Der Kuchen ist soooo wunderbar schokoladig - ein Traum.

Genießt die Ostertage und lasst es Euch schmecken! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen